„Winter Challenge - Emsbühren 23.10.2016“

 

Am 23.10.2016 stand der Start der Wintersaison in Emsbühren vor der Tür.

Die Betonung liegt auf „Winter“.

Genauso begrüßte uns dort das Wetter. Nachdem es am Freitag geregnet hatte,

lag am Samstag dichter Nebel über der Kartbahn, welcher den Fahrern das Leben schwer machte und sich immer wiederkehrend auf dem Visier niederschlug.

Außerdem war es lausig kalt und die Strecke brauchte bis zum nachmittag um abzutrocknen.

Sonntag ging es bei klirrender Kälte für Giancarlo mit dem Warm-Up los.

Danach folgte das Qualifying bei welchem er in seiner Klasse hervorragende Zeiten vorlegte.

Im Laufe des Tages wurden hier anstatt der geplanten zwei Rennen nun doch drei Rennen gefahren.

Hier wurde in gewohnter Manier gekämpft um jede einzelne Position und wirklich spannende Überholmanöver gefahren.

Am Ende hatte sich mal wieder die Mühe gelohnt und Giancarlo durfte zum wiederholten Male

auf´s Treppchen. Ein dritter Platz rundete dieses Wochenende ab.