Erster Lauf der Kart - Slalom Meisterschaft!

 

Zum Glück hat es geregnet -... mag sich so manch ein Fahrer der Kartjugend im Nachhinein gedacht haben.

Das Training am 27.4 fand auf nasser Strecke statt und wie sich am Sonntag feststellen ließ, es war gut so.

Denn das erste Rennen der Saison beim AC Verden startete für die K3 und auch die K2 unter schwierigen Bedingungen.

Beginnender Regen gegen 8 Uhr machte das Fahren für die ersten zwei Starterklassen schwer. Und doch konnten sich gerade in der K2 die Fahrer des MSC Siedenburg gute Plätze sichern.

Folgende Plätze wurden von den Jugendlichen erreicht:

K3 Platz 8 Niclas Hagen

K2 Platz 4 Enno Wohlers

K2 Platz 7 Marlo Böhne

K2 Platz 13 Leonardo Marquart

K5 Platz 9 Dominik Marquart

 

Für das kommende Rennen am 5.Mai in Diepholz, sind die Daumen sowohl für gute Platzierungen wie auch gutes Wetter gedrückt.