Einmal Kart fahren ...

 

Das ist sicher der Wunsch vieler Kinder. Am 25.06.2017 hat der MSC Siedenburg e.V im ADAC diesen Wunsch für die Teilnehmer der Ferienaktion Siedenburg wahr werden lassen. Auf dem Gelände der Spedition Jülke in Hoya hatten Mitglieder des MSC Siedenburg e.V im ADAC einen Schnupperparcours aufgebaut. Vor dem ersten Fahrversuch stand neben der passenden Kleidung in Form einer langen Hose und langärmligem Oberteil auch die Anprobe des passenden Helmes. Auch das Ablaufen des Parcours zählte ebenso zu der Vorbereitung, wie das Kennenlernen des Karts. Unter fachkundiger Anleitung von Gerd Oekermann konnten erste Fahrversuche gestartet werden, die von Runde zu Runde mutiger wurden. Auch einige Mitglieder des Vereins haben einige Runden gedreht und so sicher den Ehrgeiz der Ferienaktion Teilnehmer geweckt. Fazit bei vielen Teilnehmer: Das mache ich nochmal. So freut der MSC sich auf hoffentlich viele neue Kartslalomfahrer. Der MSC Siedenburg trainiert Samstags auf dem Gelände der Spedition Jülke in Hoya. Für Anfänger werden Handschuhe und Helme zur Verfügung gestellt, auch das Kart wird vom Verein gestellt und so steht einem neuen rasanten Hobby, nichts mehr im Weg.