38. Bildersuchfahrt des MSC Siedenburg

 

Am 03. Oktober 2022 fand die 38. Bildersuchfahrt des MSC Siedenburg statt.

Nachdem die Veranstaltung Pandemie bedingt sowohl 2020, 2021 und im April 2022 abgesagt werden musste, entschied sich der Verein erneut einen Anlauf im Herbst  diesen Jahres zu wagen. Mit Erfolg: Insgesamt folgten 31 Teams der Einladung des MSC Siedenburg.

Die auf ca. 100 geschätzten Teilnehmer bekamen die Aufgabe, die von Helmut Arians ausgewählten 57 Bilder auf einer ca. 40 km langen, ausgefeilten Wertungsstrecke rund um Sulingen und Umgebung zu finden und in richtiger Reihenfolge auf ihrer Bordkarte einzutragen. Des Weiteren wurden Spiele von den Teams absolviert, die zur Endwertung hinzugerechnet wurden. 

Gewinnen konnte die Bildersuchfahrt das Team rund um Saskia Rosenthal. Dicht gefolgt von dem Zweitplatzierten Team Malte Windels und dem drittplatzierten Team Steffen Bredenkamp.

Da die Bildersuchfahrt keine Motorsportveranstaltung ist, sondern eine Veranstaltung die sich besonders auch an Familien richtet gab es auch in diesem Jahr wieder den Familienpokal. Gewinnen konnte diese Wertung Familie Wohlers.

 

Alle 31 Teams bekamen bei der Siegerehrung im "Hotel Block" vom 1. Vorsitzenden Cord Honsbrok und Leiter der Bildersuchfahrt Helmut Arians einen Präsentkorb überreicht.